Stuttgart (dpa) - Nach einem Raser-Unfall mit zwei Toten in der Stuttgarter Innenstadt ist ein junger Mann zu fünf Jahren Jugendstrafe verurteilt worden. Das Landgericht sprach den 21-Jährigen wegen verbotenen Kraftfahrzeugrennens mit Todesfolge schuldig. «Dass Sie ein Mörder sind, konnten wir ...

Kommentare

(2) Jewgenij · 15. November um 17:44
Das geht nicht einmal beim Spielen
(1) Gommes · 15. November um 17:40
165 kmh in der stadt mehr sag ich nicht da zu
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News