Jürgen-Vogel-Serie «Blochin» läuft nochmal im ZDF

Unter anderem wird das Format nach dem sicherlich zuschauerstarken Audi-Cup gesendet.

Das ZDF setzt sein Format Blochin nochmal in Szene – die 2015 entstandende Krimiserie mit Jürgen Vogel und anderen wird im Hochsommer komplett wiederholt. Als Einstiegshilfe soll der Audi Cup dienen, ein hochkarätig besetztes Fußballturnier in der Münchner Fußballarena – unter anderem mit Bayern München und Real Madrid. Das Turnier findet am Dienstag, 30. Juli sowie dem drauf folgenden Tag statt.

«Blochin» wird ab Dienstag, 30. Juli, jeweils am späteren Abend gesendet. Die Krimiserie mit Jürgen Vogel ist dann direktes Lead-Out der Fußballübertragung. Kapitel 1 läuft ab 22.35 Uhr. Am darauf folgenden Tag schiebt das ZDF zwischen Fußball und «Blochin» noch «ZDFzoom» ein, sodass der Start der Jürgen-Vogel-Serie auf 23.05 Uhr terminiert ist. Auch an den Folgetagen startet die Krimiserie zwischen 22.30 und 23 Uhr.

Die Erstausstrahlung vor rund vier Jahren war vor allem bei den 14- bis 49-Jährigen populär. Zwischen 7,6 und 9,0 Prozent Marktanteil wurden damals eingefahren. Die Reichweiten bewegten sich bei zwischen 3,1 und 4,0 Millionen Zuschauern. Gezeigt wurde das Format als eine Art Event; von Freitag- bis Sonntagabend an einem Wochenende.

Unsere Kritik zu «Blochin» lesen Sie hier!
News / TV-News
18.06.2019 · 08:35 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
23.07.2019(Heute)
22.07.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News