Die Serie bekommt eine Produktionsförderung und wie bei anderen Joyn-Formaten wird auch ein linearer TV-Kanal an der Herstellung beteiligt sein. Der neue ProSiebenSat.1-Dienst Joyn, den die Sendergruppe zusammen mit Discovery betreibt, stockt sein Serienportfolio weiter auf. Erst kürzlich wurde ...

Kommentare

(1) DerTiger · 27. September um 00:09
Das Pushen der Streamingdienste scheint manchmal die letzte Hoffnung der privaten (und öffentlichen) Sendergruppen zu sein. Aber der Kampf (blödes Wort) ist nicht ohne...
 
Diese Woche
16.10.2019(Heute)
15.10.2019(Gestern)
14.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News