«Joker» weiter oben, «Maleficent 2» holt auf

Die US-amerikanische Comicverfilmung «Joker» bleibt in Deutschland weiterhin auf dem ersten Platz der Kinocharts. In den USA gingen die Einspielergebnisse zurück, hier schnappte sich «Maleficent 2» Gold.

Aktuellen Zahlen zufolge bleibt Joker in Deutschland an der Spitze. Rund 705.000 Menschen besuchten am vergangenen Wochenende die Kinos; um den Film zu sehen. Maleficent - Mächte der Finsternis sichert sich den zweiten Platz mit 290.000 Kinobesucherinnen. Bronze geht an die Verfilmung des Udo-Jürgens Musicals «Ich war noch niemals in New York» mit rund 120.000 Kinobesucherinnen. Ebenfalls erwähnenswert sind die Filme «Shaun das Schaf - UFO-Alarm» sowie der Science-Fiction-Action-Thriller «Gemini Man» mit jeweils 80.000 Kinobesucherinnen.

In den USA schnappte sich Disney durch Maleficent 2 mit einem Einspielergebnis von rund 36,00 Millionen Dollar den ersten Platz. Joker konnte sich hier nur Silber mit rund 29,20 Millionen Dollar holen, dicht gefolgt von «Zombieland 2», welche mit 26,70 Millionen Dollar den dritten Platz belegen.

Die «Adams Family» brachte einen Umsatz von etwa 16,00 Millionen Dollar. Mit einem großen Abstand landet Gemini Man mit rund 8,50 Millionen Dollar auf Platz fünf.
Kino / Einspielergebnisse
21.10.2019 · 11:01 Uhr
[0 Kommentare]