London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat das Abkommen über den EU-Austritt seines Landes unterzeichnet. Das teilte der Regierungssitz Downing Street am Abend mit. Zuvor hatten bereits EU-Ratspräsident Charles Michel und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ihre ...

Kommentare

(3) flapper · 24. Januar um 19:33
Hakle liefert weiter Klopapier fürs britische Parlament
(2) Troll · 24. Januar um 19:01
Bin mal gespannt, wie die Briten das sehen, wenn die Auswirkungen des Brexits spürbar werden. Lachen würde ich, wenn die dann der "bösen EU" die Schuld gaben, wenn es wirtschaftlich oder versorgungstechnisch dort dann nicht mehr so läuft.
(1) Pontius · 24. Januar um 18:54
"fantastischer Moment" klingt nach einem Great Deal.
 
Diese Woche
25.02.2020(Heute)
24.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News