Johnny Depp verkauft Winona Ryder-Gedicht als Teil der NFT-Sammlung

Johnny Depp
Foto: BANG Showbiz
Johnny Depp verkauft ein Gedicht, das er für seine Ex-Verlobte Winona Ryder geschrieben hat, als NFT für wohltätige Zwecke.

(BANG) - Johnny Depp verkauft ein Gedicht, das er für seine Ex-Verlobte Winona Ryder geschrieben hat, als NFT für wohltätige Zwecke.

Der Hollywood-Schauspieler hat sich mit ViciNFT zusammengetan, um verschiedene Gegenstände zu versteigern. Unter den Losen befindet sich auch ein signiertes Foto des ‘Fluch der Karibik’-Stars, das ihn beim Spielen einer seiner geliebten Gitarren in seiner Villa in Frankreich zeigt.

Insgesamt 25 Prozent des Erlöses aus der NFT-Auktion gehen an eine oder mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, die sich für die Tierwelt und die Umwelt einsetzen, sowie eine zusätzliche Spende an einen Klimaschutzfonds.

Johnny und Winona waren zwischen 1990 und 1994 drei Jahre lang verlobt.

Showbiz
04.05.2021 · 13:51 Uhr
[2 Kommentare]
 

Konservative fahren in Madrid eindrucksvollen Wahlsieg ein

Regionalwahl in Madrid
Madrid (dpa) - Die konservative Volkspartei (PP) hat mit ihrer Spitzenkandidatin bei der vorgezogenen […] (01)

Gerichtsprozess zwischen Apple und Epic Games begonnen

Der Gerichtsprozess zwischen Apple und Epic Games startete am Montag. Der Fortnite-Hersteller klagt gegen […] (03)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.05.2021(Heute)
05.05.2021(Gestern)
04.05.2021(Di)
03.05.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News