(BANG) - John Boyega ist traurig, sich von 'Star Wars' verabschieden zu müssen. Der 27-Jährige spielte in der neuen Trilogie des berühmten Franchises die Rolle des Finn und wird in 'Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers' das letzte Mal darin zu sehen sein. Den Abschied empfindet er als bittersüß, wie ...

Kommentare

(1) MasterYoda1000 · 17. November um 13:40
Einer der sinnlosesten SW Charaktere ever. Sein "Story" im 2. Teil war einfach nur komplett überflüssig.....
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News