Jimmy Fallon bindet sich fünf weitere Jahre an NBC

Seine werktägliche Sendung wird es auch weiterhin bei NBC geben.

Der Fernsehmarkt wird immer umkämpfter, weshalb NBC an seinen wichtigsten Säulen festhalten will. Im Abendprogramm ist es zweifelslos die Zusammenarbeit mit Serienproduzent Dick Wolf, in der Late-Night benötigt man auch weiterhin Jimmy Fallon. The Tonight Show wurde nun um fünf weitere Jahre verlängert.

Susan Rovner, Vorsitzende von NBCUniversal Television and Streaming, bestätigte die Verlängerung während der Upfrontspräsentation von NBCUniversal am Montag. Rovner erwähnte es ganz sachlich in ihrem Eröffnungsgespräch mit «Today»-Moderatorin Hoda Kotb. Es wird davon ausgegangen, dass die Erneuerung der «Tonight Show» schon vor einiger Zeit abgeschlossen wurde. Obwohl die Sendung mit rückläufigen Quoten zu kämpfen hatte, war eine Absetzung nie ein Thema. Selbst Fallon selbst stand nie in Frage.

Rovner merkte an, dass die neue zentralisierte TV-Content-Gruppe von NBCU 80 neue Serien und spezielle Events bestellt hat.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 18.05.2021 · 07:29 Uhr
[1 Kommentar]
 

Schlechte Ernte droht Hungerkrise in Syrien zu verschärfen

Hungerkrise in Syrien
Damaskus (dpa) - Die Hungerkrise im Bürgerkriegsland Syrien droht sich wegen einer monatelangen Dürre […] (02)

ExpressVPN – Nutzer steigen von WhatsApp zum FB Messenger um

Das umstrittene Update der WhatsApp-Datenschutzrichtlinien sorgte seit seiner Ankündigung weltweit für […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News