Jessica Schwarz bei «Romy»-Premiere umjubelt

Berlin (dpa) - Ovationen für Jessica Schwarz: Die Schauspielerin ist am Abend in Berlin bei der Premiere des ARD-Films «Romy» in der Rolle der 1982 gestorbenen Romy Schneider mit Bravorufen bedacht worden. Neben Schwarz, die fünf Jahre alt war, als Romy Schneider starb, sind es unter anderem der herausragende Thomas Kretschmann als Romys erster Ehemann Harry Meyen und Maresa Hörbiger als die Mutter Magda Schneider zu sehen Der erste deutsche Spielfilm über das Leben der «Sissi»-Darstellerin wird am 11. November im Ersten ausgestrahlt.
Medien / Fernsehen
28.10.2009 · 03:14 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
14.11.2018(Heute)
13.11.2018(Gestern)
12.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×