Jennifer Aniston hat einen 'Göttinnenzirkel' mit Freunden

Jennifer Aniston
Foto: BANG Showbiz
Die Schauspielerin und ihre berühmten Freunde haben ein ''Göttinnenzirkel''-Ritual.

(BANG) - Jennifer Aniston und ihre berühmten Freunde haben ein ''Göttinnenzirkel''-Ritual.

Der 'Friends'-Star flog Anfang des Jahres mit sechs Mädels - unter anderem ihrem ehemaligen Co-Star Courteney Cox - nach Mexiko für einen Wochenendausflug anlässlich ihres fünfzigsten Geburtstag. Jennifer gab an, die Gruppe habe ihr eigenes ''Göttinnenzirkel''-Ritual.

Die 50-Jährige enthüllte im Gespräch mit der 'New York Times', dass sie und ihre engsten Freundinnen das Ritual nun schon seit drei Jahrzehnten feiern und sich oft versammeln, um es bei großen Ereignissen im Leben auszuführen.

Angeblich muss man für das Ritual im Schneidersitz auf Kissen sitzen und um ein Stück Buchenholz herumgehen, das mit Federn und Amuletten dekoriert ist.

Showbiz
11.09.2019 · 11:40 Uhr
[0 Kommentare]