Jason Priestley kehrt zu 13th Street zurück

Ab Mitte September sind die neuen Folgen der Serie mit Cindy Sampson zu sehen.

Der NBC Universal-Sender 13th Street hat sich neue Ware für den Herbst gesichert. Das Unternehmen wird ab dem 12. September immer donnerstags und freitags um 21.00 Uhr neue Episoden von Private Eyes senden. Die Zuschauer haben erneut die Möglichkeit, den englischen Originalton oder die deutsche Synchronisation zu wählen.

Das Format dreht sich um den Privatermittler Matt Shade, der von Jason Priestley verkörpert wird. Zu Beginn der dritten Staffel ist er ganz auf sich alleine gestellt, denn seine Partner Angie Everett (Cindy Samspon) wird der Veruntreuung vertraulicher Regierungsdokumente bezichtigt. Nun muss der Quereinsteiger und ehemalige Eishockey-Profi seine Fähigkeit als Detektiv gekonnt einsetzen, um Angies Unschuld zu beweisen und den guten Ruf von „Everett & Shade INvestigations“ wieder herzustellen.

«Private Eyes», zuvor «The Code» genannt, ist eine Dramedy des kanadischen Senders Global. Das Format wird von Pillar Segan Shaw, Corus und Entertainment One Television produziert. Derzeit läuft in Kanada die dritte Staffel, die auf rund eine Million Zuschauer kommt.
News / TV-News
20.07.2019 · 10:16 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
26.08.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News