Im ‚Hörzu‘-Interview erklärte Jan Hofer zudem, dass der Sendeplatz der Not geschuldet sei, in das Gesamtkonzept von RTL passen zu müssen. Das Konzept der Sendung dürfte wesentlich legerer daherkommen als bei den Tagesthemen. In etwas weniger als zwei Wochen startet Jan Hofer bei RTL sein ...

Kommentare

(4) LordRoscommon · 04. August um 23:55
@3: Es gibt "ARD aktuell" (z. B. zur corona- oder zur Hochwasser-Lage) ud "Etra3" (ARD, eigentlich NDR Fernsehen). Das dient zur rechtlich sauberen Unterscheidung und vermeidet Urheberrechtsstreit.
(3) Bernie110181 · 04. August um 21:54
Eine Frage stelle ich mir immerwieder. Warum benennt der Sender RTL seine Sendungen mit RTL z.b. RTL aktuell oder Extra das RTL Magazin. Die Zuschauer die solche Sendungen sehen wissen doch welchen Sender sie schauen???
(2) KonsulW · 04. August um 21:36
Jan Hofer sollte besser in Rente gehen.
(1) Bernie110181 · 04. August um 16:21
Und für sowas wechselt man den Sender?!
 
Suchbegriff