Jahresabo „Playboy“ (13 Ausgaben) für 106,60€ + 105€ Prämie

Bei KioskNews bekommt ihr das Jahresabo „Playboy“ für 106,60€ + 105€ Prämie

Details:

  • Jahresabo mit 13 Ausgaben für 106,60€
  • 105€ Prämie als Amazon-Gutschein*

Lesen Sie „PLAYBOY“ wegen der spannenden Zeitgeist-Artikel und genießen Sie „PLAYBOY“ mit ästhetisch-erotischen Fotostrecken von Playmates und Prominenten. „PLAYBOY“ ist das Männermagazin, das Spaß macht und gut unterhält, mit Themen rund um Lifestyle, Gesellschaft, Auto und Technik – und: schönen Frauen.

Rückfragen und Support

Bei diesem Abo gilt eine Kündigungsfrist: Das Abo verlängert sich nach Ablauf der Erstverpflichtungszeit zum Abopreis von 106,60€ um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf der im Angebot beschriebenen Mindestlaufzeit in Textform (per Briefpost, Fax oder E-Mail) gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird.

Bei Fragen rund um das Abonnement (Adressänderung, Urlaubsunterbrechung, Kündigung etc.), könnt ihr den Anbieter unter den folgenden Kontaktdaten kontaktieren:

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Spartipps / Zeitschriften & Magazine / KioskNEWS
[monsterdealz.de] · 06.11.2021 · 20:53 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
 
Baerbock in Kiew: Geduld bei Krisenlösung mit Moskau nötig
Kiew (dpa) - Außenministerin Annalena Baerbock hat der Ukraine jede Art diplomatischer […] (04)
Microsoft verrät – schon seit Ende 2020 werden keine Xbox One-Konsolen mehr produziert
Die Xbox One konnte seit ihrem Release am 22. November 2013 viele Spieler und Fans begeistern. […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.01.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News