News
 

Italiens Torwart Buffon erlitt Bandscheibenvorfall

Centurion (dpa) - Italiens Nationaltorwart Gianluigi Buffon hat sich bei der Fußball-WM offenbar einen Bandscheibenvorfall zugezogen. Dies meldete die italienische Nachrichtenagentur ANSA nach der Untersuchung in einer Klinik in Pretoria. Damit droht dem Keeper von Juventus Turin das vorzeitige WM-Aus. Buffon will zunächst bei der «Squadra Azzurra» bleiben und sich intensiv behandeln lassen. Wann er wieder einsetzbar sein wird, sei jedoch nicht absehbar.
Fußball / WM / Italien
16.06.2010 · 16:05 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen