Italien: Oppositionspartei hat neuen Chef

Rom (dpa) - Der frühere Minister Pier Luigi Bersani ist in einer Urwahl zum neuen Vorsitzenden der größten Oppositionspartei Italiens bestimmt worden. Nach ersten Schätzungen beteiligten sich knapp drei Millionen Menschen an der Stimmabgabe. Der gewählte 58-Jährige gilt vielen als Garant für eine klarere und vor allem wirtschaftspolitisch fundierte Antwort auf den durch Affären und Enthüllungen geschwächten Regierungschef Silvio Berlusconi. Außerdem steht er für eine Öffnung nach links.
Parteien / Italien
26.10.2009 · 00:13 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
25.09.2018(Heute)
24.09.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×