Rom (dpa) - Nach dem perfekten Start in die Fußball-EM bildeten Italiens Kicker auf dem Rasen des Stadio Olimpico einen Jubelkreis und warfen anschließend Handküsse ins begeisterte Publikum. Mit dem 3: 0 (0: 0) gegen die Türkei belohnte sich der Titelanwärter am Freitagabend im EM-Eröffnungsspiel ...

Kommentare

(3) KonsulW · 12. Juni um 09:19
Italien hat verdient gewonnen.
(2) Queeny64 · 12. Juni um 08:53
Und Trotzdem ein Toller Auftakt:):)
(1) scooter01 · 11. Juni um 23:23
Naja, die Türken haben von der ersten Minute an auf 0:0 gespielt. Hierbei von "glänzen" zu reden, ist meiner Meinung nach übertrieben. Wo war die türkische Mannschaft, die in der Qualifikation 2:0 gegen Frankreich gewonnen hat, oder im März noch mit 4:2 die Niederlande in der WM-Quali geschlagen hat? So planlos wird das selbst gegen Wales schwer.
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.07.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News