Israelis kontrollieren Fluggäste in Berlin

Berlin (dpa) - Israelische Sicherheitskräfte nehmen auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld zweifelhafte Personenkontrollen vor. Das berichtet der «Spiegel». Die Agenten des Geheimdienstes Schabak befragen demnach nicht nur Passagiere, sondern regelmäßig auch Begleitpersonen, die nicht auf einen Flug nach Tel Aviv gebucht sind. Dabei forderten sie auch Einblick in deren Personalausweis oder Reisepass.
Luftverkehr / International / Berlin
24.10.2009 · 15:50 Uhr
[8 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙