Tel Aviv (dpa) - Israels Armee hat ein Ziel in Syrien beschossen, um einen Angriff mit iranischen «Killerdrohnen» auf sein Staatsgebiet zu verhindern. Israels Luftwaffe habe ein Dorf namens Akraba südöstlich von Damaskus beschossen, sagte ein israelischer Militärsprecher in der Nacht. Nach ...

Kommentare

(1) Mehlwurmle · 25. August um 13:26
Gibt es auch Beweise für die israelischen Behauptungen? Da unten traue ich jeder Seite prinzipiell alles zu, auch falsche Verdächtigungen.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News