News
 

Islam-Länder strafen Syrien ab - Mitgliedschaft ausgesetzt

Beirut (dpa) - Das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad steht auch in der islamischen Welt zunehmend isoliert da. Mit großer Mehrheit beschlossen die islamischen Länder die Mitgliedschaft Syriens in der Organisation der Islamischen Kooperation auszusetzen.

Konflikte / Syrien
16.08.2012 · 01:31 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.04.2018(Heute)
18.04.2018(Gestern)
17.04.2018(Di)
16.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen