London (dts) - Der Sänger Bruce Dickinson bereut, in seiner Autobiografie nicht über seine Familie geschrieben zu haben. "Dass meine Familie fehlt, ist der eine große Fehler dieses Buchs. Ich fühle mich deswegen richtig schuldig", sagte der Sänger dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Seine Frau ...

Kommentare

(1) LordRoscommon · 09. Februar um 18:43
Autobiographie? Ich hätte eine Flugzeugbiograpie erwartet :-D
 
Diese Woche
16.07.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙