Stuttgart (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach will die endgültige Entscheidung über einen Start russischer Athleten bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA und dem Internationalen Sportgerichtshof CAS überlassen. «Wir vertrauen der WADA, es liegt in ihren Händen», ...

Kommentare

(2) Redigel · 14. Oktober um 19:48
Ich versteh die News auch nicht. Ich kann es nur so deuten, dass man Russland erstmal wie alle eingeladen hat, aber es am Urteil der WADA letztlich liegt, ob Russland auch teilnehmen wird. <link> Putin hat vor 4 Tagen angekündigt, alle Forderungen der WADA erfüllen zu wollen. Jetzt muss man sehen, ob Russland liefert, was es verspricht.
(1) Marc · 14. Oktober um 08:39
Haben WADA und CAS grünes Licht gegeben, oder hat er seinem Freund Putin einen Gefallen getan?
 
Diese Woche
20.11.2019(Heute)
19.11.2019(Gestern)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News