Schwedt (dts) - Die Zukunft der PCK-Raffinerie im brandenburgischen Schwedt könnte durch eine Übernahme gesichert werden. Mehrere Investoren sind an die Bundesregierung herangetreten und wollen den Standort übernehmen, berichtet das "Handelsblatt". Man stehe bereit, die Raffinerie PCK Schwedt ...

Kommentare

(3) Aalpha · 23. Mai um 08:09
Zumindest kommen die mit einem Plan.
(2) Pontius · 23. Mai um 08:00
@1 Kann auch nur zum Abwicklung der Anlage führen...
(1) dicker36 · 23. Mai um 07:52
Na ja, wenn es schnell genug geht und nicht nur Lippenbekenntnisse sind, warum nicht.
 
Suchbegriff