Die Aktionäre des MDAX -Konzerns stimmten am Donnerstag einer 20-prozentigen Kapitalbeteiligung der Bundesrepublik mit einer Mehrheit von 98,04 Prozent zu. Das damit verbundene Hilfspaket über neun Milliarden Euro kann nun umgesetzt werden. Bereits am Morgen hatten die Wettbewerbshüter der ...

Kommentare

(4) Sebi1407 · 25. Juni um 11:27
"unter anderem würden Vergütungsanhebungen ausgesetzt" Und ich wette in spätestens einem halben Jahr hat die Ufo alles vergessen und verursacht neue Streiks, weil die Beschäftigten nicht sofort mindestens 10% mehr bekommen. Ich wünschte Verdi wäre auch annähernd so mächtig.
(3) Mehlwurmle · 25. Juni um 10:54
Ein insolventes DAX-Unternehmen pro Tag reicht ja auch.
(2) AS1 · 25. Juni um 10:53
Wie ein Großaktionär seine Stimmrechte ausübt, geht nun eine Politikerin überhaupt nichts an.
(1) k33620 · 25. Juni um 07:56
Leider noch nicht auf meinen Einstiegswert :(
 
Diese Woche
15.07.2020(Heute)
14.07.2020(Gestern)
13.07.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News