INSA: Grüne verlieren

Berlin (dts) - Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" (Dienstagausgabe) gewinnen CDU/CSU (35,5 Prozent), AfD (11,5 Prozent) und FDP (7 Prozent) jeweils einen halben Punkt hinzu. Die Linke (7,5 Prozent) verliert einen halben Punkt, Bündnis90/Die Grünen (17 Prozent) müssen einen Punkt abgeben. Die SPD (16 Prozent) hält ihren Wert aus der Vorwoche.

Auch die sonstigen Parteien kommen zusammen erneut auf 5,5 Prozent. Wäre jetzt Bundestagswahl, reichte es sowohl für eine Große Koalition aus CDU/CSU und SPD, die zusammen auf 51,5 Prozent kommt, als auch für ein Bündnis aus Union und Grünen, das zusammen 52,5 Prozent erreicht. Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von "Bild" wurden vom 11. bis zum 14. September 2020 insgesamt 2.036 Bürgerinnen und Bürger befragt.
Politik / DEU / Wahlen / Parteien
15.09.2020 · 00:00 Uhr
[3 Kommentare]
 

Macron will in Belarus-Krise vermitteln

Französischer Präsident Macron
Vilnius (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron will im Machtkampf in Belarus (Weißrussland) […] (01)

Yakuza: Like a Dragon – Releasedatum bekannt gegeben

EGA und Ryu Ga Gotoku Studio freuen sich, bekannt zu geben, dass der neueste Teil in der RGG / Yakuza- […] (00)
 
 
Diese Woche
29.09.2020(Heute)
28.09.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News