Neu Delhi (dpa) - Als zweites Land nach den USA hat Indien mehr als fünf Millionen bekannte Corona-Infektionen erfasst. In absoluten Zahlen gerechnet steigen die bekannten Neuinfektionen in der südasiatischen Nation seit Wochen schneller als in jedem anderen Land. In den vergangenen 24 Stunden ...

Kommentare

(5) k3552 · 16. September um 16:17
Jetzt ist es auch in Indien auf dem Land angekommen. Sauerstoff fehlt schon. Ärzte gibt es auf dem Land auch nicht. Das wird richtig heftig werden. Und der Staat muss Lockerungen machen weil alles zusammenbricht. Ich bin froh das ich nicht dort lebe. Die Überlebenschancen sind nicht gerade gut dort.
(4) Fromm · 16. September um 11:22
reine Fakten, bin gespannt auf die Zahlen der nächsten Woche.
(3) tripleeight · 16. September um 11:10
@1 Panik ist es nicht, neutral berichtet und nicht mal darauf eingegangen, dass aufgrund der niedrigen Testquoten und des eher suboptimalen Gesundheitssystems wahrscheinlich enorme Dunkelziffern bestehen. Die 80.000 Toten und ihre Familien finden es vermutlich auch nicht tröstlich, dass es ja nur Promille der Bevölkerung sind...
(2) gomes · 16. September um 11:03
Die Überschrift ist eine rein objektive Nennung einer Zahl. Die Panik liest anscheinend du selbst heraus
(1) setto · 16. September um 10:22
Bei 1,3 Mrd Einwohner sehe ich die Überschrift als Panikmache an
 
Diese Woche
22.09.2020(Heute)
21.09.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News