Impflicht-Abend im Ersten vor allem bei den Jüngeren gefragt

Am Vorabend brillierte einmal mehr Kai Pflaume mit seiner Quiz-Show Wer weiß denn sowas?.

Das Corona-Virus hat weiterhin Auswirkungen auf das alltägliche Leben in Deutschland. Auch das Fernsehprogramm ist von der Lungenkrankheit nicht gefeit, denn Das Erste hat am Montag kurzerhand den Plan für die Primetime umgeworfen und statt der gewohnten Naturdoku ein 30-minütiges ARD extra: Die Corona-Lage gesendet, das sich mit dem Für und Wider einer Impflicht auseinandersetzte. Dazu beleuchtete Moderator Markus Gürne, was eine Impflicht aus Sicht der Wissenschaft leisten könne. 3,30 Millionen Zuschauer ab drei Jahren interessierten sich für die Antwort, wo eine Impflicht bisher bereits geholfen hatte. 0,98 Millionen von ihnen waren zwischen 14 und 49 Jahre alt. Daraus ergaben sich Marktanteile von annehmbaren 10,4 Prozent bei allen und sehr starken 13,1 Prozent bei den Jüngeren.

Zuvor verfolgten 5,74 Millionen Zuschauer die Hauptnachrichten der Tagesschau. Die Nachrichten-Sendung erzielte Quoten von 18,8 respektive 21,8 Prozent. Nach den beiden Nachrichten-Blöcken meldete sich Frank Plasberg aus dem Hart aber fair-Studio, um sich ebenfalls der Impfpflicht zu widmen. Mit seinen Gästen Malu Dreyer (SPD), Christine Aschenberg-Dugnus (FDP), dem Epidemiologen Prof. Dr. Timo Ulrichs, dem Journalisten Michael Bröckner und dem Medizinhistoriker Prof. Dr. Malte Thießen ging er der Frage nach, ob erst durch eine Impflicht eine neue Normalität mit Corona kommen könne. 2,72 Millionen Zuschauer folgten der 75-minütigen Diskussion. Daraus ergaben sich 9,0 Prozent Marktanteil. Mit 0,64 Millionen jungen Sehern war die blaue Eins mit 8,7 Prozent erfolgreich.

Abseits der großen Corona-Fragen stellte Kai Pflaume um 18:00 Uhr ebenfalls Fragen. In seiner Quizsendung waren diesmal Christian Sievers und Jana Pareigis zu Gast. Mit 3,89 Millionen Quizfans markierte Das Erste eine Sehbeteiligung von tollen 18,5 Prozent. Bei den Jüngeren sicherte man sich eine Reichweite von 0,43 Millionen und verbuchte einen Marktanteil von grandiosen 11,0 Prozent. Es war die zweitgefragteste Sendung des Jahres.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
[quotenmeter.de] · 18.01.2022 · 08:13 Uhr
[1 Kommentar]
 
Klimastiftung Thema im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern
Schwerin (dpa) - Der Landtag in Mecklenburg-Vorpommern will am Mittwoch einen Parlamentarischen […] (00)
Primetime-Check: Montag, 16. Mai 2022
Bild: Quotenmeter Das Erste begann den Abend mit der Naturdoku Gestatten – Familie Erdmännchen und war […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.05.2022(Heute)
17.05.2022(Gestern)
16.05.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News