News
 

Im US-Schuldenstreit läuft die Uhr

Washington (dpa) - Im Streit um eine höhere US-Schuldenobergrenze läuft Washington langsam die Zeit weg. Bis heute Abend Ortszeit müsse das Abgeordnetenhaus mit den Beratungen beginnen, damit bis 2. August ein entsprechendes Gesetz vom Kongress verabschiedet werden kann. Das sagte US-Finanzminister Timothy Geithner. Den USA droht ansonsten die Zahlungsunfähigkeit. Demokraten und Republikaner haben sich allerdings noch nicht auf ein gemeinsames Konzept einigen können.

Finanzen / USA
25.07.2011 · 01:34 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen