Im Blockbuster-Battle geht es um Millionen

Ein ehemaliger Neurochirurg mit magischen Kräften und ein Straßenjunge mit unglaublichem Rateglück treten an.

An diesem Sonntagabend geht es um die Millionen. Im Drama «Slumdog Millionär» stellt sich der Halbwaise Jamal Malik, welcher aus den Slums stammt, den Quizfragen des Moderators Prem Kumar in der Quizshow „Who Wants to Be a Millionaire“. Parallel dazu ist Benedict Cumberbatch in «Doctor Strange» damit beschäftigt, die Welt vor dunklen Mächten zu retten und Rowan Atkinson versucht einen Kampf gegen Cyber-Terroristen zu gewinnen.

Doctor Strange, ProSieben, 20.15 Uhr

Benedict Cumberbatch ist Doctor Strange, ein Superheld aus dem Marvel-Universum: Der exzentrische Neurochirurg Dr. Stephen Strange kann nach einem schweren Verkehrsunfall nicht mehr praktizieren. Verzweifelt reist er nach Tibet an einen mystischen Ort, von dem er sich Heilung verspricht. Die Älteste bildet ihn schließlich zum mächtigsten Magier der Welt aus. Schon bald muss Dr. Strange seine neu gewonnenen Kräfte einsetzen, um die Menschheit vor einer dunklen Macht zu beschützen. Lesen Sie hier unsere Kinokritik zum Film.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 6
Rotten Tomatoes Audience Score: 9
Metascore: 7
IMDb User Rating: 8
Gesamtbilanz: 30 von 40 Punkten

«Johnny English-Man lebt nur dreimal», Sky Comedy, 20.15 Uhr

Dritter Teil der Agentenparodie voller Slapstick und Wortwitz: Rowan Atkinson kämpft als analoger Trottel-Spion gegen Cyber-Terroristen - und mit den Herausforderungen moderner Technik. Als eine Cyberattacke alle Identitäten der sich im Dienst befindenden Undercover-Agenten veröffentlicht, ist Johnny English die letzte Hoffnung des Geheimdienstes, da er sich bereits im Ruhestand befindet. Aus diesem gerufen, befindet er sich auf der Mission, den Hacker ausfindig zu machen.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 7
Rotten Tomatoes Audience Score: 5
Metascore: 4
IMDb User Rating: 6
Gesamtbilanz: 22 von 40 Punkten

Slumdog Millionär, arte, 20.15 Uhr

Unter den Augen eines gespannten Publikums im Studio von Indiens Erfolgsshow "Wer wird Millionär?" steht Jamal, ein junger Mann aus den Slums von Mumbai, vor der alles entscheidenden letzten Frage, die ihm die atemberaubende Summe von 20 Millionen Rupien sichern könnte. Doch Kumar Prem, der Gastgeber der Show, hegt keine Sympathien für seinen "Vom-Tellerwäscher-zum-Millionär"-Kandidaten. Gerade weil er sich selbst mühsam aus den Straßen hochgekämpft hat, hat er keine Lust, seinen Platz im Millionärs-Rampenlicht zu teilen. Dass ein Slumkind wie Jamal wirklich fähig sein soll, alle Fragen zu beantworten, kann er ohnehin nicht glauben. Als sich die Sendezeit dem Ende nähert und die Entscheidung auf den nächsten Tag vertagt werden muss, wartet vor den Studiotüren bereits die Polizei auf Jamal, den Prem für einen schamlosen Betrüger hält.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 10
Rotten Tomatoes Audience Score: 9
Metascore: 9
IMDb User Rating: 8
Gesamtbilanz: 36 von 40 Punkten


*Eine Bewertung auf Quotenmeter.de ist nicht vorhanden und wird stattdessen mit dem Durchschnittswert der anderen Bewertungen gewichtet.

Fazit: Mit einem starken Ergebnis von 36 Punkten überzeugt der Film Slumdog Millionär die Kritiker und Zuschauer und gewinnt unser Blockbuster Battle. Das Drama um den jungen Jamal Malik wurde nicht umsonst mit acht Oscars ausgezeichnet. Der Film zeigt die tragische Geschichte des im Slum aufgewachsenen Halbwaisen. Obwohl er verhört und sogar gefoltert wurde, versucht er seinen Traum zu verwirklichen und die Quizshow zu gewinnen. Doch neben diesem Blockbuster ist Doctor Strange ebenfalls ein äußert sehenswerter Spielfilm. Vor allem Science-Fiction und Marvel-Fans sollten sich diesen Fantasyfilm nicht entgehen lassen. Für alle anderen ist Slumdog Millionär die absolute Sehempfehlung am Sonntagabend.
Kino / Film-Check
16.11.2019 · 20:28 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
11.12.2019(Heute)
10.12.2019(Gestern)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News