Frankfurt/Nürnberg (dpa) - Die Beschäftigungssicherung in der Energie- und Mobilitätswende ist das beherrschende Thema, wenn die IG Metall vom (heutigen) Sonntag an in Nürnberg ihr Arbeitsprogramm für die kommenden vier Jahre berät. 483 Delegierte sollen bis zu diesem Samstag (12. Oktober) fast 800 ...

Kommentare

(4) thrasea · 07. Oktober um 17:26
@2 Was an dem Wort "Beschäftigungssicherung" lässt dich denn daran zweifeln, dass die Gewerkschaft das möchte?
(3) Jewgenij · 07. Oktober um 17:15
Ich bin mir sicher von der Seite wird es angestrebt.
(2) SchwarzesLuder · 07. Oktober um 17:13
Die sollten sich mal lieber drum kümmern das die Arbeit in unseren Land bleibt zumindest 80% davon.
(1) Jewgenij · 06. Oktober um 18:19
Wäre doch ein guter Vorsatz für das nächste Jahr.
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
16.10.2019(Heute)
15.10.2019(Gestern)
14.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News