HTC VIVE bringt spukiges Halloween

Kein anderes Medium kann Horror so gut wie VR! Jedes Knarren einer Diele, jeder vorbeihuschende Schatten und jeder Schreckensmoment, den man kommen sieht, wird verstärkt, wenn man in seine größten Albträume eintaucht.

Für alle, die mutig genug sind, dieses Jahr zu Halloween ihr Headset aufzusetzen, hält VIVE jede Menge Gruselspaß bereit: Dank der Hardware- und Content-Angebote, die ab sofort verfügbar sind, wird diese Halloween-Saison die bisher schaurigste.

VIVE Halloween-Hardware-Paket

Vom 27. Oktober bis 1. November bietet HTC VIVE zu ausgewählten Headsets ein Paket aus drei klassischen Horrortiteln an. Mit jedem Kauf eines qualifizierenden VIVE Geräts in teilnehmenden Märkten erhalten die Käufer Arizona Sunshine, Five Nights at Freddy’s VR: Help Wanted und Paranormal Activity: The Lost Soul.

Alle Teilnehmer erhalten zudem zwei Gratismonate VIVEPORT Infinity, dem unbegrenzten VR-Aboservice mit Hunderten von Top-Titeln und Indie-Perlen. Viveport Infinity ist der All-Access-Pass, mit dem man für nur 9,99 €/Monat im Jahresabo fantastische VR-Spiele, -Apps und -Videos entdecken kann.

Mit welchen VIVE Headsets dieses Angebot wo verfügbar ist, lässt sich unter vive.com/2020Halloween einsehen.

Folgende Inhalte sind dieses Halloween mit den aufgeführten VIVE Headsets als Teil der Halloween-Pakete erhältlich:

Arizona Sunshine

Der für VR entwickelte Zombie-Shooter Arizona Sunshine des Entwicklers Vertigo Games ist ein klassischer Bestandteil der Spielebibliothek eines jeden VR-Enthusiasten. Der Ego-Shooter hat sich durch seinen Schwerpunkt auf Bewegungsfreiheit in der Spielumgebung und eine realistische Handhabung seiner Waffen einen Namen gemacht. In der Einzelspieler-Kampagne, die in überschaubare Missionen unterteilt ist, geht es ums blanke Überleben, sodass Spieler der Apokalypse entweder nach und nach oder auf einen Schlag entgegentreten. Zusammen mit einem Freund kann sich im Koop-Modus übergroßen Zombiehorden gestellt werden. Ein zusätzlicher Verbündeter macht die untoten Massen jedoch noch wesentlich aggressiver. Ganz gleich, für welchen Spielmodus man sich entscheidet, im postapokalyptischen Südwesten ist Munition rar – Gefahren gibt es dafür im Überfluss.

Five Nights at Freddy’s VR: Help Wanted

Five Nights at Freddy’s, einer der weltweit bekanntesten Spieletitel, ist endlich in einer grandiosen (und gruseligen) Sammlung für VR erschienen. Dank Szenen und Leveln aus fünf der klassischen Titeln sowie Original-Minispielen mit der Killer-Animatronik von Freddy und Foxy gibt es eine erstaunliche Menge an Inhalten zu entdecken. Jedes Minispiel in Five Nights at Freddy‘s VR: Help Wanted wird die Spieler vor Vorfreude und Angst erzittern lassen.

Paranormal Activity: The Lost Soul

Dieses schaurige und eindringliche Spielerlebnis, das auf dem erfolgreichen PARANORMAL ACTIVITY-Filmfranchise basiert, wird Spieler erzittern lassen – denn sie wissen nie, wann ihnen das nächste Mal ein Schrei entfahren wird. Dank der hauseigenen Schreck-Engine machen die Spieler jedes Mal, wenn sie sich an das Spiel wagen, eine andere Erfahrung. Bei der Erkundung eines Hauses in einer ruhigen Nachbarschaft stellt man bald fest, dass man nicht allein ist, während man Hinweise entdeckt und das schreckliche Geheimnis rund um die Geschehnisse in dem Haus lüftet – und darum kämpft, den Schrecken, der einen verfolgt, zu überleben.

VIVEPORT Infinity Halloween-Angebot – The Walking Dead: Saints & Sinners

Auch für Spieler, die bereits ein Headset besitzen, bietet HTC VIVE ein Halloween-Angebot: Bis 3. November können sich alle Abonnenten, die über ein Viveport Infinity-Jahresabo verfügen, kostenlos The Walking Dead: Saints & Sinners von Skydance Interactive sichern – solange der Vorrat reicht. Dieses Angebot kann von allen neuen Besitzern eines Jahresabos und allen Spielern mit bestehendem Jahresabo eingelöst werden, einschließlich der Abonnenten, die ihre monatliche Mitgliedschaft aufwerten.

Spieler müssen den Titel einfach vor Ablauf des Aktionszeitraums in Viveport Infinity starten, um ihn dauerhaft zu behalten. Hier gibt es weitere Informationen darüber, wie man sich The Walking Dead: Saints & Sinners sichern kann: https://www.vive.com/2020halloween.

The Walking Dead: Saints & Sinners, eines der besten VR-Spiele des Jahres 2019, führt Spieler in ein überschwemmtes New Orleans, in dem es vor Streunern und lebenden Gegnern aus sich bekriegenden Fraktionen nur so wimmelt. Um zu überleben, erkundet man jeden Winkel der Stadt, deckt Geheimnisse auf, ergattert Artefakte und stellt Waffen her, während man es mit den Horden von Streunern aufnimmt. Während man das Geheimnis um NOLA lüftet, wird man finstere Entscheidungen treffen, die nachhaltige Folgen haben.

Gaming / News / VR - Virtual Reality / Halloween / HTC / Update / VIVE / Vr
[topgamingnews.de] · 28.10.2020 · 05:41 Uhr
[0 Kommentare]
 

Bremer «Querdenker»-Demo bleibt verboten

Demonstration gegen Corona-Politik - Göppingen
Bremen (dpa) - Einen Tag vor der in Bremen geplanten Demonstration von Gegnern der Corona-Politik hat das […] (13)

Hillary Clinton moderiert bei Apple

Bild: Quotenmeter Die frühere Präsidentschaftsanwärterin wird beim Streamingdienst arbeiten. Die […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News