Heidenheim (dpa) - Dem Hamburger SV droht die Dauer-Mitgliedschaft in der 2. Fußball-Bundesliga. Noch haben die Hanseaten vor dem Saisonfinale am kommenden Sonntag gegen den SV Sandhausen eine theoretische Chance, sich den Relegationsplatz um den Aufstieg zu ergattern. Doch die Verunsicherung nach ...

Kommentare

(7) Pit2000 · 28. Juni um 00:49
interessant ist ja die mögliche Relegation HSV - Bremen
(6) storabird · 24. Juni um 00:34
wird knapp
(5) deBlocki · 23. Juni um 15:22
@2 Tatsächlich ist die zweite Liga wirklich cooler und spannender ;) Ich würde allerdings den Abstieg der Fortuna noch wünschen, weil ich sie a) nicht mag und b) dann noch ein erreichbares Auswärts-Stadion für mich hinzu kommen würde :)
(4) itguru · 23. Juni um 09:58
Ich freue mich schon auf die neue Saison. VfL Bochum gegen Bremen und HSV. Mittlerweile Klasse Vereine in der 2. Liga.
(3) Marc · 22. Juni um 18:47
HSV halt...was sonst
(2) Wesie · 22. Juni um 14:37
Peinlicher HSV
(1) deBlocki · 22. Juni um 10:04
Eher letzteres. Aber bei solchen Leistungen kann man lieber in der zweiten Liga bleiben. In der ersten würde man sonst immer nur aus dem Stadion geschossen.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News