Hongkong (dpa) - Der bekannte Hongkonger Regierungskritiker Joshua Wong ist von der Polizei am Donnerstag vorübergehend festgenommen worden. Erst nach mehreren Stunden kam der 23-jährige Aktivist der chinakritischen Demokratiebewegung wieder auf freien Fuß, wie er der dpa mitteilte. Wong hatte sich ...

Kommentare

(9) barank · 24. September um 20:54
Er ist eine Kopie einer Ziege, entschuldigen Sie
(8) wanita · 24. September um 18:56
Die Politiker müssen China endlich die Stirn, eines der wenigen Sachen, die Trump gut macht
(7) SchwarzesLuder · 24. September um 15:23
Soll doch schon wieder Frei sein habe ich gelesen.
(6) yaki · 24. September um 13:39
eigentlich ein armutszeugnis...
(5) flapper · 24. September um 11:57
mein Spitzname ist Obelix
(4) knueppel · 24. September um 11:56
@3 Das sagt der Richtige...und was hat das mit dem Artikel zu tun?
(3) flapper · 24. September um 11:50
die spinnen die Briten
(2) barank · 24. September um 11:25
Es war gut Bring ihn direkt ins Gefängnis.
(1) Muschel · 24. September um 10:35
Hongkong wird fallen ( an China) und niemand kann etwas dagegen tun.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News