Hongkong (dpa)? Erstmals seit Ausbruch der Proteste gegen die Regierung in Hongkong haben chinesische Soldaten in der Stadt für einen Einsatz ihre Kaserne verlassen. Auf einem Video des Lokalsenders RTHK war zu sehen, wie Männer der Volksbefreiungsarmee unbewaffnet in kurzen Hosen und T-Shirts ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 16. November um 23:45
So lange die Soldaten nur wegräumen und nicht plötzlich Schießbefehle erhalten und umsetzen...
(2) tibi38 · 16. November um 14:24
wieder Ordnung herstellen
(1) Marc · 16. November um 14:11
Huch, sind da etwa Chinesen in Hongkong?
 
Diese Woche
11.12.2019(Heute)
10.12.2019(Gestern)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Günstig auf klamm.de werben!