Holstein Tourismus e.V. geht mit neuer Buchungsstrecke online
Mehr Unterkünfte noch leichter in Holstein buchen

Hans-Werner Speerforck und Gönna Hamann freuen sich über die neue Buchungsstrecke. Oben: Gönna Hamann, Leitung Marketing des Holstein Tourismus e.V. Unten: Hans-Werner Speerforck, Vorsitzender des Holstein Tourismus e.V.
Itzehoe, 15.05.2021 (lifePR) - KREISE STEINBURG UND PINNEBERG | Nach intensiver Arbeit an der Umstellung und Verbesserung der Onlinebuchungsstrecke des Holstein Tourismus e.V. ist es nun vollbracht: Die neue Buchungsstrecke IBE (internet booking engine) der DS Destination Solution GmbH ist online. Auf der Webseite www.holstein-tourismus.de stehen mehr als 240 Unterkünfte zur Auswahl und sind in nur wenigen Schritten komfortabel buchbar. „Mit der neuen Buchungsstrecke haben wir einen weiteren wichtigen Meilenstein in der digitalen Vermarktung der Unterkünfte erreicht“, freut sich Gönna Hamann aus der Geschäftsstelle des Holstein Tourismus e.V. und fügt hinzu, „Bereits mehr als 40 Prozent der Übernachtungen werden online gebucht, Tendenz steigend. Umso wichtiger ist es, das Beherbergungsangebot in unserer Region online zu präsentieren und buchbar zu machen.“

Der Holstein Tourismus e.V. verbessert mit der Buchungsstrecke Onlinebuchbarkeit in drei Punkten. Erstens führt die Buchungsstrecke die online buchbaren und auf Anfrage buchbaren Unterkünfte auf eine Seite zusammen. Zweitens helfen neue Funktionen wie der Warenkorb, die Mehrfachsuche, die Kartenansicht sowie die Erstellung einer Merkliste Gästen bei der Suche nach ihrem Urlaubsdomizil und bei der anschließenden Buchung. Drittens nutzt der Holstein Tourismus e.V. das starke Vertriebs- und Kooperationsnetz der DS Destination Solution GmbH und verdreifacht auf diese Weise das Unterkunftsangebot. „Das steigert die Attraktivität unserer Webseite enorm“, freut sich der Vorsitzende des Holstein Tourismus e.V. Hans-Werner Speerforck.

Die Buchungsstrecke präsentiert nun auch Unterkünfte aus angrenzenden Tourismusregionen. „Entscheidend für diesen Schritt war die lösungsorientierte Zusammenarbeit mit den benachbarten Tourismusorganisationen, dem Dithmarschen Tourismus e.V. und der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, sowie dem Support der DS Destination Solution GmbH“, berichtet Hans-Werner Speerforck.

Mit dem nächsten Öffnungsschritt in Schleswig-Holstein am 17. Mai sind in der Region des Holstein Tourismus e.V. wieder touristische Übernachtungen erlaubt. „Wir freuen uns, dass wir unseren Gästen einen viel besseren Service bieten können. Davon werden auch die Beherbergungsbetriebe profitieren“, zeigt sich Gönna Hamann zuversichtlich.

Weiterhin informiert das Gastgeberverzeichnis über das Unterkunftsangebot und steht auf der Webseite www.holstein-tourismus.de zum Download zur Verfügung. Alternativ fordern Gäste das Gastgeberverzeichnis bei der Geschäftsstelle telefonisch unter 04124-6049592 oder per E-Mail unter info@holstein-tourismus.de an.
Reisen & Urlaub
[lifepr.de] · 15.05.2021 · 10:55 Uhr
[0 Kommentare]
 

Ermittlungen gegen Helfer des Schützen von Dänischenhagen

Schüsse Dänischenhagen
Kiel (dpa/lno) - Die Kieler Staatsanwaltschaft hat nach den tödlichen Schüssen in Dänischenhagen und Kiel […] (00)

Jack Whitehall und Shailene Woodley sind dem Cast von 'Robots' beigetreten

Jack Whitehall
(BANG) - Jack Whitehall und Shailene Woodley werden in 'Robots' mit von der Partie sein. Die anstehende […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.06.2021(Heute)
22.06.2021(Gestern)
21.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News