Hohenlohe Plus Vorstand stellt strategische Weichen

Die Vorstände von Hohenlohe Plus e.V. beider Vorstandssitzung in Crailsheim. V.l.n.r:OB Thilo Michler (Öhringen), OBUdoGlatthaar (Bad Mergentheim), OB Dr. Christoph Grimmer (Crailsheim) BM Stefan Neumann (Künzelsau)und OB Daniel Bullinger (
Schwäbisch Hall, 14.10.2021 (PresseBox) - Zu einem gemeinsamen Strategieworkshop trafen sich die Vorstände des Vereins Hohenlohe Plus vor Kurzem in Crailsheim. Erstmals mit dabei war auch der neue Schwäbisch Haller Oberb ürgermeister Daniel Bullinger.

Die fünf Stadtoberhäupter der Mittelzentren Bad Mergentheim, Crailsheim, Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall, die zugleich auch den Vorstand von Hohenlohe Plus bilden, trafen sich vor wenigen Tagen im Crailsheim er Rathaus. Dabei konnte der turnusgemäße Vorsitzende, Crailsheims Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer, auch erstmals den neuen Schwäbisch Haller Oberbürgermeister Daniel Bullinger im Kreis des Vorstan ds begrüßen.

Bei einem gemeinsamen Strategieworkshop wurden die bisher erreichten Ziele des Netzwerks, das sich die Gewinnung von Fachkräften für die Region Hohenlohe auf die Fahnen geschrieben hat, evaluiert und zugleich der Blick in die Zukunft gericht et. In einem Rückblick präsentierte Martin Buchwitz , Geschäftsführer von Hohenlohe Plus, zunächst einen Verein, der mit geschaffenen Strukturen und einem gesicherten Budget seit seiner Gründung eine gute Basis geschaffen hat . Die Mitgliedsunternehmen profi tieren vo n Projekten wie dem Gründerfonds Hohenlohe4Talents oder in Kürze von einem neu geschaffenen Fachkräftepool auf den die Mitglieder exklusiven Zugriff haben werden . Dieser wird in wenigen Wochen online gehen Für die Zukunft stehen insbesondere die strategische Ausrichtung der Mitgliedergewinnung, der Ausbau der konkreten Projektarbeit gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen sowie d ie Stärkung der Marke Hohenlohe Plus im Vordergrund. Auch der Austausch mit weiteren Akteuren soll forciert werden.

Im Anschluss an den Workshop besuchten die Vorstandsmitglieder das Crailsheimer Modehaus TC Buckenmaier und erörterten mit der Geschäftsführung die Entwicklungen und Herausforderungen im Einzelhandel. Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Austausch zu konkr eten Maßnahmen von Hohenlohe Plus , zu denen unter anderem die Erstellung einer Imagevideo Kampagne, zukünftige Marketingmaßnahmen sowie eine gemeinsame Veranstaltungsreihe für Mitgliedsunternehmen und interessierte Unternehmen zählen. Turnusgemäß wechselt der Vorsitz des Vereins im Jahr 2022 von Crailsheim nach Künzelsau.
Firmenintern
[pressebox.de] · 14.10.2021 · 07:20 Uhr
[0 Kommentare]
 
Attentat auf Amess - Großbritannien trauert und debattiert
David Amess
London/Leigh-on-Sea (dpa) - In Großbritannien ist nach dem tödlichen Attentat auf den Tory-Abgeordneten […] (02)
Charlotte Würdig: Ist sie vergeben?
Charlotte Würdig
(BANG) - Charlotte Würdig hält sich bedeckt, wenn es um ihr Liebesleben geht. Die Fernsehmoderatorin […] (01)
 
 
Suchbegriff