Washington (dpa) - Im Mai haben die US-Behörden binnen eines Monats an der Südgrenze so viele Migranten aufgegriffen wie seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht. Genau wurden 180.034 illegale Übertritte an der Grenze zu Mexiko registriert, wie der Grenzschutz CBP in Washington mitteilte. Zuletzt war ...

Kommentare

(1) MNietmann1 · 10. Juni um 16:13
"Kommen Sie nicht, Sie werden abgewiesen". Wenn das Frau Harris sagt, ist es anscheinend okay. Hätte das aber ein deutscher Politiker im Ausland gesagt, dann wäre hier wahrscheinlich die Hölle losgebrochen.
 
Suchbegriff

Diese Woche
14.06.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News