Höhere Preise bei Milch und Butter

Mülheim/Ruhr (dpa) - Milch, Butter und Quark werden teurer. Der führende Billiganbieter bei Lebensmitteln, Aldi, hat die Preise für mehrere Molkereiprodukte deutlich angehoben. Die Milcherzeuger hatten seit langem Preiserhöhungen eingefordert. Milch wurde laut Branchenbeobachtern bei Aldi Süd um 6 Cent je Liter teurer, der Butterpreis wurde um 14 Cent angehoben. Im Unterschied zu den Preissenkungsrunden der vergangenen Monate schaltete Aldi diesmal jedoch keine Anzeigen.
Handel / Lebensmittel
02.11.2009 · 11:56 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
16.07.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙