News
 

Hillary Clinton zu unangekündigtem Besuch in Afghanistan

Kabul (dpa) - US-Außenministerin Hillary Clinton ist am frühen Morgen zu einem nicht angekündigten Besuch in Afghanistan eingetroffen. Wie ein Sprecher der US-Botschaft in Kabul sagte, werde sie bei ihrer Kurzvisite mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karsai zusammentreffen. Clinton ist auf dem Weg zur Afghanistan-Konferenz in Tokio. Dort wird über zivile Mittel für den Wiederaufbau und die Entwicklung Afghanistans in den zehn Jahren nach dem Abzug der internationalen Truppen bis 2024 gesprochen.

Konflikte / Konferenzen / Afghanistan / USA
07.07.2012 · 05:40 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.04.2018(Heute)
24.04.2018(Gestern)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen