Heidelberger Druck im vorsichtigen Optimismus?

13. Juni 2024, 14:00 Uhr · Quelle: InvestmentWeek
Moderate Erwartungen bei stabilem Wachstum: Heidelberger Druckmaschinen setzt auf kontinuierliche Erholung nach der Drupa-Messe.
Heidelberger Druck behauptet sich trotz schwieriger Zeiten: Der Ausblick für das Geschäftsjahr zeigt Stabilität auf Vorjahresniveau mit erwarteten Umsätzen von knapp 2,4 Milliarden Euro.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG blickt mit vorsichtiger Zuversicht in das kommende Geschäftsjahr, trotz eines Umsatz- und Ergebnisrückgangs im vorangegangenen Jahr.

Quelle: Eulerpool

Die Prognose für das aktuelle Geschäftsjahr bleibt auf dem Niveau des Vorjahres, mit erwarteten Erlösen von knapp 2,4 Milliarden Euro. Dies spiegelt die Hoffnung wider, dass sich keine wesentlichen wirtschaftlichen oder währungsbedingten Störungen ergeben.

Basisdaten | HEIDELBERG

Kontinuierliche Erholung angestrebt

Nach einem herausfordernden Geschäftsjahr, das von globalen Unsicherheiten geprägt war, zeigt sich Heidelberger Druck vorsichtig optimistisch.

Die jüngsten Erfolge auf der Drupa-Messe scheinen eine langsame, aber stetige Erholung der Auftragseingänge zu signalisieren, die im ersten Quartal auf etwa 650 Millionen Euro ansteigen sollen.

Technologische Anpassung und Marktreaktion

Die Ankündigung folgt auf eine Phase der Neuausrichtung, in der das Unternehmen seine Kostenstruktur verbesserte und sich zunehmend auf profitablere Segmente wie den Verpackungsdruck und die Digitalisierung konzentrierte.

Quelle: Eulerpool

Diese strategischen Weichenstellungen beginnen nun, Früchte zu tragen, was sich in einer leichten Erholung der Aktienkurse widerspiegelt.

Ausblick und strategische Maßnahmen

Trotz der moderaten Prognose für das laufende Jahr betont Heidelberger Druck seine Fähigkeit, sich an verändernde Marktbedingungen anzupassen und potenzielle Wachstumschancen zu nutzen.

Vorsichtiger Optimismus: Heidelberger Druck setzt auf stabile Zukunft nach einem Jahr der Herausforderungen und moderaten Rückgängen in Umsatz und Gewinn.

Das Unternehmen plant, die im letzten Jahr begonnene Kurzarbeit in deutschen Werken zu beenden, was auf eine erhöhte Produktionsauslastung und eine stabilere Auftragslage hindeutet.

Langfristige Perspektiven und Analystenmeinungen

Analysten bewerten den vorsichtigen Optimismus von Heidelberger Druck positiv, da er auf einer realistischen Einschätzung der Marktbedingungen und einer soliden internen Strategie basiert.

Die Aktie wird als unterbewertet angesehen, was darauf hindeutet, dass das Unternehmen gut positioniert ist, um von einer allmählichen Marktverbesserung zu profitieren.

Finanzen / Börse
[InvestmentWeek] · 13.06.2024 · 14:00 Uhr
[0 Kommentare]
Porsche zündet den Turbo im Arbeitgeberranking
Junge Talente legen zunehmend Wert auf Sinnhaftigkeit und Innovationskraft ihrer Arbeitgeber. Porsche hat erneut gezeigt, warum es an der Spitze des deutschen Industriegiganten steht. Im diesjährigen Ranking der Employer-Branding-Agentur Universum, dominiert der Stuttgarter Autobauer die Liste und wird von zukünftigen Wirtschaftswissenschaftlern als der ideale Arbeitsplatz gesehen. Von Traumautos […] (00)
vor 1 Stunde
Gedenken an Hitler-Attentat
Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Kanzler Olaf Scholz (SPD) haben zum 80. Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler zum Einstehen für die Demokratie aufgerufen. «Der Umsturzversuch am 20. Juli 1944 ist gescheitert. Die verbindenden Ziele des Widerstands sind es nicht», sagte Scholz bei einer Feierstunde in Berlin. Die Demokratie lebe davon, dass sich Bürgerinnen und Bürger […] (00)
vor 3 Minuten
NASA und SpaceX: So wird das Leben der ISS enden
Die US-Weltraumbehörde NASA hat Details zu den Plänen für die Zerstörung der Internationalen Raumstation ISS nach ihrer Dekommissionierung im Jahr 2030 bekannt gegeben. Der von der NASA beauftragte Partner SpaceX wird ein US Deorbit Vehicle (USDV) bauen, das zum Einsatz kommen wird, um die ISS in die Atmosphäre der Erde zu leiten. Das Ende einer Ära Die ISS ist eines der ambitioniertesten […] (00)
vor 23 Stunden
Neues iPhone SE soll überwiegend dem iPhone 16 gleichen
Laut einem aktuellen Gerücht soll das neue iPhone SE mit dem kommenden iPhone 16 zum Großteil übereinstimmen. Der Backcover-Prozess soll demnach identisch sein und beschreibt die gleiche Gehäuserückseite. iPhone 16 Kamera, Bild: Freepik.com Was sagt das Gerücht? Wie der User Fixed Focus Digital auf Weibo schrieb, sollen die Gehäuserückseiten vom iPhone SE und iPhone 16 nahezu identisch […] (01)
vor 2 Stunden
Path of Exile: Siedler von Kalguur Erweiterung während GGG Live Event vorgestellt
Während des Path of Exile Livestreams, “GGG Live”, enthüllte Entwickler Grinding Gear Games gestern Details zum Path of Exile Update 3.25, Siedler von Kalguur . Die Juli-Erweiterung führt die Siedler von Kalguur -Herausforderungsliga, Balance-Verbesserungen, einschließlich zweier Änderungen an den Aszendenzklassen, Endspiel-Verbesserungen, weitere Ergänzungen zur Kampagne und eine Vielzahl von […] (00)
vor 21 Stunden
Böhmermann kehrt noch im August zurück
Noch vor den Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen am 1. September 2024 kehrt das ZDF Magazin Royale ins deutsche Fernsehen zurück. Am Freitag, den 30. August 2024, läuft eine neue Ausgabe, die auf 23.10 Uhr terminiert ist. Bereits um 22.40 Uhr ist das «heute-show spezial» mit Lutz van der Horst und Fabian Köster zum Thema Ostdeutschland zu sehen. Bevor Politik auf dem Programm steht, widmet sich das ZDF dem Sport. Zwischen 11.15 und 15.00 Uhr […] (00)
vor 1 Stunde
Vor dem Großen Preis in Ungarn
Budapest (dpa) - Lando Norris ist im letzten Freien Training vor der Formel-1-Qualifikation heute (16.00 Uhr/Sky und RTL) die Bestzeit gefahren. Der britische McLaren-Pilot verwies in der einstündigen Einheit auf dem Hungaroring seinen Teamkollegen Oscar Piastri auf den zweiten Platz. Auf Rang drei kam Weltmeister Max Verstappen. Ihm fehlten in seinem Red Bull auf Norris knapp drei […] (00)
vor 2 Stunden
Eine Domain für die Webseite - eine Domain für E-Mail
Koeln, 20.07.2024 (PresseBox) - Vor zwanzig Jahren stand die Firma Schmidt vor einer Herausforderung: Die gewünschte Domain schmidt.de war bereits vergeben. In Anlehnung an die damaligen Empfehlungen registrierte die Firma Schmidt die Domain schmidt-online.de. Diese Domain hat sich in der Branche der Firma Schmidt etabliert und ist weithin bekannt. Ein Wechsel der Domain wäre ein erheblicher […] (00)
vor 5 Stunden
 
Finanzministerium (Archiv)
Berlin - Die Finanzierungslücke im Bundeshaushalt für 2028 fällt deutlich höher aus als bislang […] (10)
Armie Hammer
(BANG) - Armie Hammer gibt zu, seine Ex-Freundin mit einem Messer gebrandmarkt zu haben - aber […] (00)
Vierte «Emily in Paris»-Staffel terminiert
Die Fernsehserie Emily in Paris wird mit der vierten Staffel fortgesetzt. Die ersten Episoden werden am […] (00)
MOVA stellt innovative Airfryer-Generation vor
Mova, powered by Dreame, präsentiert seine erste Heißluftfritteuse, bei der nichts ungebacken […] (00)
UNKNOWN 9: AWAKENING – Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht
Bandai Namco Entertainment zeigt in einem neuen Trailer acht Minuten Gameplay aus UNKNOWN 9: […] (00)
Janina Minge
Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Horst Hrubesch hat Janina Minge vom VfL Wolfsburg für die verletzte […] (00)
 
 
Suchbegriff