London (dpa) - Heftige Regenfälle und Gewitter haben am Sonntag in London für Verkehrschaos gesorgt. Mehrere Straßen, U-Bahn-Stationen und ein Tunnel wurden wegen Überflutung geschlossen, wie unter anderem die BBC berichtete. Eine Bahnstation der Docklands Light Railway in Stratford stand tief ...

Kommentare

(5) anamia · 26. Juli um 11:14
Langsam wird es immer schlimmer.
(4) KonsulW · 26. Juli um 09:54
@2 Gewitter werden immer mehr.
(3) Pomponius · 26. Juli um 07:19
Wie schreibt Platon die Erzählungen der ägyptischen Priester nieder: Es haben schon viele und vielerlei Vertilgungen der Menschen Statt gefunden und werden auch fernerhin noch Statt finden, die umfänglichsten durch Feuer und Wasser, andere, geringere aber durch unzählige andere Ursachen. ... die aber, welche bei euch in den Städten leben, werden von den Flüssen ins Meer geschwemmt ...
(2) KonsulW · 26. Juli um 06:22
Die heftigen Regenfälle und Gewinner werden immer mehr.
(1) fcb-kalle · 26. Juli um 01:50
Hat nichts mit klima zu tun???????
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.09.2021(Heute)
28.09.2021(Gestern)
27.09.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News