HBO Max produziert Amy-Schumer-Serie

Die Komikerin wird in acht neuen Folgen zu sehen sein.

Der Streamingdienst HBO Max hat acht Episoden der non-fiktionalen Serie Amy Learns To… mit Amy Schumer bestellt. In diesem Format können die Zuschauer sehen, wie sie aus ihrer Komfortzone heraus und in die eines anderen hinein tritt, indem sie eine neue Fähigkeit, ein Handwerk oder einen Handel von einem lokalen Experten in der Heimatstadt ihres Mannes auf Martha's Vineyard lernt.

Vom Tauchen nach Muscheln bis hin zum Verkauf von Immobilien oder der Reparatur eines Daches, sie wird jeder Herausforderung mit Witz, Verletzlichkeit und der Bereitschaft, alles zu versuchen, begegnen. "Wir sind ganz aufgeregt", sagte Schumer. «Amy Learns To...» ist das zweite Projekt der Komödiantin mit HBO Max. Es folgt auf die Doku-Serie «Expecting Amy» aus dem Jahr 2020, die Schumers Kämpfe während ihrer Schwangerschaft dokumentierte.

"Wir sind begeistert, wieder mit Amy zu arbeiten", sagte Jennifer O'Connell, die bei HBO Max Executive Vice President of Non-Fiction and Live-Action Family ist. "Sie wird uns sicher überraschen und verblüffen mit ihrer Bereitschaft, Grenzen zu verschieben und etwas Neues auszuprobieren, immer mit einem urkomischen Spin."
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 25.06.2021 · 08:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Kriminellen Störern in Bundeswehruniform drohen Konsequenzen

Bundeswehrunifom
Berlin (dpa) - Das Verteidigungsministerium will ein Auftreten pensionierter Soldaten in Uniform bei […] (05)

Alibaba Quartalsergebnisse: Gewinnerwartung übertroffen, Umsatzprognose verfehlt

Alibaba hat am Dienstag sein Zahlenwerk vorgelegt und dabei die Gewinnerwartungen übertroffen, die […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News