Berlin (dts) - Der Eigentümerverband Haus und Grund warnt vor den CO2-Plänen der Bundesregierung. Die geplante hälftige Beteiligung der Vermieter an den CO2-Kosten der Mieter sei nicht hinnehmbar, sagte Verbandspräsident Kai Warnecke der "Bild" (Montagsausgabe). Er griff zudem Bundesinnenminister ...

Kommentare

(2) Pomponius · 16. Mai um 16:05
Bei den Spar- und Bauvereinen sind die Mieter gleichzeitig die Eigentümer.
(1) Han.Scha · 16. Mai um 15:34
Vermieter werden (und müssen) immer die Kosten des Mietobjekts an den Mieter weiter geben. Am besten ist es, wenn es über Nebenkosten transparent gemacht wird. Alles Verdecken wird zu höheren, leider dann nicht mehr für den Mieter einsehbaren, Kalt-Mietkosten führen. Ein Vermieter, der Kosten nicht weitergeben kann, wird nicht investieren und muss über kurz oder lang Insolvenz anmelden.
 
Suchbegriff