HanseMerkur startet Blutdruck-Coach
Neuer digitaler Gesundheitsservice

Dirk Volland (Quelle: Pathmate)
Hamburg, 26.10.2021 (lifePR) - Die HanseMerkur baut ihr Angebot digitaler Gesundheitsvorsorgeleistungen weiter aus und schließt eine Partnerschaft mit dem Schweizer Unternehmen Pathmate Technologies ab. Im Zuge der neuen Kooperation erhalten HanseMerkur-Versicherte mit Bluthochdruck Zugang zur Blutdruck-Coaching App „Manoa“.

Manoa ist ein vollautomatisierter und datengetriebener Chatbot, der die Nutzer individuell durch das Programm führt und Schwerpunktthemen wie Blutdruck, Bewegung, Ernährung und Entspannung beinhaltet. Hypertoniker können ihren Blutdruck dokumentieren, mit ihrem digitalen Coach interagieren und die Messwerte qualitativ aufbereitet mit ihrem Arzt teilen. Basierend auf dem Verhalten und der jeweiligen Messwerte unterstützt Manoa ihre Nutzer mit individuellen Tagesplänen, personalisierten Handlungsempfehlungen und Zielen. Auch eine Erinnerungsfunktion zur Blutdruckmessung und zur Medikamenteneinnahme ist integriert. Bei Bedarf können darüber hinaus auch Tools zu Schlafstörungen und Diabetes Typ 2 genutzt werden.

„Bluthochdruck zählt zu den häufigsten Volkskrankheiten in Deutschland. Laut Robert Koch-Institut haben etwa 20 bis 30 Millionen Bundesbürger Bluthochdruck, das ist fast jeder Dritte. Dauerhaft erhöhte Blutdruckwerte können zu erheblichen Gesundheitsschädigungen führen – bis hin zu Schlaganfällen oder Herzinfarkten“, erläutert Holger Ehses, Vorstandsmitglied der HanseMerkur. „Mit der Manoa App wird die Behandlung des Arztes ergänzt. Das interaktive und individuelle Coaching ermöglicht unseren Versicherten ein optimales Selbstmanagement, um den Bluthochdruck im Alltag eigenständig in den Griff zu bekommen, die beeinflussbaren Risikofaktoren zu reduzieren und Folgeerkrankungen zu verhindern“, so Ehses.

„Bluthochdruck ist eine chronische Erkrankung, die ein hohes Maß an Selbstmanagement voraussetzt. Gleichzeitig ist die regelmäßige, korrekt durchgeführte Messung des Blutdrucks und die damit verbundene bestmögliche Einstellung des Blutdrucks, eine der wirkungsvollsten Methoden, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Obwohl das Selbstmanagement einen sehr hohen Stellenwert in der Behandlung des Bluthochdrucks hat, fehlt im Alltag jedoch häufig die Unterstützung, die motiviert, erklärt und anleitet. Manoa bietet dafür eine einfache, effektive und wissenschaftlich geprüfte Methode, die von unserem Team mit großer Begeisterung evidenz- und datengetrieben weiterentwickelt wird“, ergänzt Dirk Volland, Geschäftsführer von Pathmate.

Das neue Angebot der HanseMerkur richtet sich an Krankenvollversicherte mit Hypertonie. Die Kosten für einen sechsmonatigen Zugang zur Manoa App übernimmt die HanseMerkur.



Ein Foto von Holger Ehses kann zu Pressezwecken hier honorarfrei heruntergeladen werden (Quelle: HanseMerkur / Michaela Kuhn).

Ein Foto von Dirk Volland kann zu Pressezwecken auf hansemerkur.de/presse heruntergeladen werden (Quelle: Pathmate).



Über Pathmate Technologies

Pathmate Technologies wurde 2017 als Spin-off des Centers for Digital Health Interventions, einer gemeinsamen Initiative der Eidgenössischen Hochschule Zürich (ETH) und der Universität St.Gallen, gegründet. Das Team von Pathmate besteht aus Softwareentwicklern, Gesundheitspsychologen und Datenanalysten und kombiniert verhaltenspsychologische Konzepte mit modernster Technologie, um Menschen dabei zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern. Die Technologie und der Ansatz hinter der Manoa App basieren auf mehrjähriger Forschungsarbeit, deren Erfolg in zahlreichen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde. Manoa ist als Medizinprodukt Klasse I zertifiziert und von der Deutschen Hochdruckliga mit dem Gütesiegel „Digitaler Gesundheitshelfer“ ausgezeichnet. Weitere Informationen unter https://manoa.app
Finanzen & Versicherungen
[lifepr.de] · 26.10.2021 · 10:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Ein Hauch Winter - Schnee und Skispaß zum Advent
Offenbach (dpa) - Oben weiß und unten grün - so fasst der Deutsche Wetterdienst (DWD) das Wetter in den […] (07)
USA ungeschminkt: Markus Lanz reist wieder nach Amerika
Nach 2016 und 2017 zeigt das ZDF Anfang des kommenden Jahres eine weitere Dokumentation von Markus Lanz in […] (02)
 
 
Suchbegriff