Handelsende im Plus: DAX kann Tageshoch aber nicht halten

Der DAX startete mit einem Zuwachs von 0,53 Prozent auf 12.667,12 Punkte in den Mittwochshandel. Nachdem der deutsche Leitindex am Vormittag seine Gewinne auf bis über ein Prozent ausbauen konnte, sorgten Konjunkturdaten aus den USA am Nachmittag für einen Dämpfer. Der DAX beendete daraufhin den Tag 0,47 Prozent höher bei 12.660,25 Zählern.

Allerdings agierten Anleger nicht ganz ohne Sorge und so konnte der DAX Gewinne von zeitweise mehr als einem Prozent nicht verteidigen. Am Morgen hatte er als erste Reaktion auf einige gute Quartalsberichte deutlich zugelegt.

"Die Bullen behalten auf dem Frankfurter Börsenparkett die Oberhand", sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Broker AxiTrader.

ADP-Arbeitsmarktbericht sorgt für Tagestief

Auf das Tagestief fiel der DAX am Nachmittag, als gerade der ADP-Jobbericht veröffentlicht wurde, der von Anlegern als Indikator für den offiziellen Arbeitsmarktbericht am Freitag angesehen wird. Außerdem bleiben die Spannungen zwischen China und den USA sowie die Furcht vor einer erneuten Corona-Welle die bestimmenden Themen. Zusätzlich tickt bei den Diskussionen im US-Kongress über weitere Konjunkturhilfen in der Corona-Krise die Zeit.

Sicherer Hafen Gold weiter gefragt

Das Sicherheitsbedürfnis vieler Anleger blieb groß, wie der erstmals über 2.000 US-Dollar stehende Goldpreis zeigt. Von einer Befreiung wollen Chartexperten beim DAX denn auch weiter nicht sprechen. In den Augen von Index-Radar hat der Leitindex derzeit keinen handfesten Trend. Ein Stabilitätssignal wären erst Kurse oberhalb von 12 750 bis 12 850 Punkten, erklärte Andreas Büchler.

/ dpa-AFX

Marktberichte
[finanzen.net] · 05.08.2020 · 17:36 Uhr
[0 Kommentare]
 

Kremlkritiker Nawalny aus Charité entlassen

Alexej Nawalny
Berlin (dpa) - Nach 32-tägiger Behandlung ist der vergiftete russische Kremlkritiker Alexej Nawalny aus […] (09)

Prinzessin Eugenie ist die Namenspatronin eines Koalababys

Prinzessin Eugenie koalababy Instagram
(BANG) - Prinzessin Eugenie fühlt sich ''geehrt'', dass ein Babykoala nach ihr benannt wurde. Das 30- […] (01)
 
 
Diese Woche
23.09.2020(Heute)
22.09.2020(Gestern)
21.09.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News