Hamilton siegt in Ungarn

Budapest (dpa) - Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Der McLaren-Mercedes-Pilot siegte in Budapest vor Kimi Räikkönen im Ferrari und Mark Webber im Red Bull. Sebastian Vettel kam wegen technischer Probleme an seinem Red Bull nicht ins Ziel. Der britische WM-Spitzenreiter Jenson Button im Brawn GP wurde Siebter und holte damit noch zwei WM-Punkte. In der Gesamtwertung liegt Vettel jetzt nur noch auf Rang drei hinter Button und seinem Teamkollegen Webber.
Motorsport / Formel 1 / GP Ungarn
26.07.2009 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×