Hamilton gewinnt Großen Preis von Ungarn

Budapest (dts) - Der amtierende Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Ungarn auf dem Hungaroring gewonnen. Der Brite vom Team McLaren-Mercedes holte somit den ersten Sieg in dieser Saison. Beim 10. WM-Lauf kam Hamilton mit großem Vorsprung vor Kimi Räikkönen (Ferrari) und Mark Webber (Red Bull Racing) ins Ziel. Nico Rosberg (Williams) verpasste knapp das Podest und wurde Vierter. Timo Glock (Toyota) landete auf Position sechs und Nick Heidfeld (BMW Sauber) wurde Elfter. Der auf WM-Platz zwei stehende Sebastian Vettel (Red Bull Racing) musste aufgrund eines Defektes in Runde 31 aussteigen.
DEU / Formel1 / Budapest
26.07.2009 · 15:44 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×