Gaza/Jerusalem (dpa) - Erstmals seit Inkrafttreten der Waffenruhe mit der Hamas im Mai haben israelische Kampfflugzeuge wieder militärische Einrichtungen der Palästinenserorganisation im Gazastreifen angegriffen. Die Bombardements in der Nacht seien eine Reaktion auf den Abschuss von Brandballons ...

Kommentare

(8) Aalpha · 17. Juni um 08:16
@7 Mag sein. Die Palästinenser hatten das ja auch nie akzeptiert und der Unterschied ist der, dass bei meinem genannten Szenario niemandem Land weggenommen worden wäre (mit Ausnahme dem NS-Regime, aber das zu Recht!).
(7) Redigel · 16. Juni um 20:25
@6: Das hätte Stalin sehr wahrscheinlich nie akzeptiert.
(6) Aalpha · 16. Juni um 10:06
Man hätte Isreal nicht dort unten hinpacken sollen. Nach dem 2WK hätte man das abgetretene Land von Deutschland an Russland für Isreal zur Verfügung stellen müssen! Russland war damals ja auch nicht ganz unschuldig und hätte eigentlich (trotz hoher Verluste) keinen Ausgleich bekommen dürfen! Dann hätten wir heute nicht das Dilemma.
(5) MrBci · 16. Juni um 09:52
Es ist einfach nur verrückt
(4) Pontius · 16. Juni um 08:04
Neue Regierung - alte Reaktion
(3) pullauge · 16. Juni um 06:22
verbrannte Erde seit Jahrtausenden
(2) Dackelmann · 16. Juni um 05:10
Solange sich beide Seiten immer wieder gegenseitig provozieren lassen wird sich nichts ändern. Die einen bei uns wohl rechtsradikale genannt laufen mit Fahnen durch des anderen Bezirk der andere ruft zum Tag des Zorns und Leidtragende sind meist unschuldige Zivilisten. Es geht nur gut wenn einer den anderen mal für längere Zeit nicht provoziert.
(1) setto · 16. Juni um 03:19
" Die israelische Feuerwehr äußerte die Vermutung, dass die Feuer durch Brandballons von militanten Palästinensern aus dem Gazastreifen ausgelöst wurden. " Weil jemand was vermutet wird ein neuer Krieg entfacht. Israel ist auch nicht nur das Opfer,wie es sich gerne darstellt. Wenn ich daran denke, wie oft es im Sommer bei uns auf den Feldern brennt. Aber nehmen tun sich beide Länder nix
 
Suchbegriff

Diese Woche
28.07.2021(Heute)
27.07.2021(Gestern)
26.07.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News