Halb Hund, halb Hai: Netflix ordert neue Trickserie

Die Trickserie «Sharkdog» dreht sich um einen zehnjährigen Jungen und seinen geliebten Haihund.

Neues Trickserienfutter bei Netflix im Anmarsch: Wie 'The Wrap' berichtet, hat sich Netflix eine neue Serie aus den ViacomCBS International Studios gesichert. Das Format hört auf den Titel Sharkdog und dreht sich um einen zehnjährigen Jungen namens Max, dessen bester Freund und liebstes Haustier ein Wesen ist, das halb Hund und halb Hai ist – sowie vollkommen ahnungslos, wie stark und übermäßig hungrig es ist.

Das führt dazu, dass Sharkdog überall riesiges Chaos hinterlässt. Aber Max liebt den schwarz-weißen Troublemaker dennoch vom ganzen Herzen. Die Serie wurde von Jacinth Tan erdacht und soll kommendes Jahr auf Netflix ihre Premiere feiern.

Sharkdog wurde im Rahmen eines Nickelodeon-Förderprogramms entwickelt. ViacomCBS International Studios produziert, die Animation stammt aus dem Hause One Animation in Singapur. Das Zielpublikum der Serie sind Kinder und Familien. Zunächst entstehen 20 Episoden, die jeweils sieben Minuten Laufzeit haben.
News / US-Fernsehen
08.04.2020 · 09:10 Uhr
[1 Kommentar]
 

Johnson bietet Hongkongern persönlich die Einbürgerung an

Protest in Hongkong
Hongkong (dpa) - Im Streit um das geplante Sicherheitsgesetz Chinas für Hongkong hat der britische […] (07)

Deloitte-Studie: Sports Retail 2020

Sport ist meist eine sinnvolle Investition in sich selbst, denn Bewegung tut nicht nur dem Körper, sondern auch dem Kopf gut. Im Dezember vergangenen Jahres haben wir uns bei Deloitte die Frage gestellt, wie […] (00)
 
 
Diese Woche
03.06.2020(Heute)
02.06.2020(Gestern)
01.06.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News