Bild: Quotenmeter Vor kurzem wurde die Sendezeit der Morning-Show verlängert, nun wurde auch das Studio-Design erneuert. Findigen Zuschauer wird es um 5: 30 Uhr direkt aufgefallen sein: Das Morning-Format Guten Morgen Deutschland hat über das Wochenende ein neues Studio-Design erhalten. Statt ...

Kommentare

(2) vesterk · 02. März um 20:22
jeder Sender will mit Quoten punkten
(1) knueppel · 01. März um 12:20
Frühstücksfernsehen - ein Extrembeispiel niveauloser Boulevardsendungen. Und das zu so einer unchristlichen Uhrzeit...da kommen einem die Frühstücksflocken hoch.