Auch unter normalen Umständen ist eine konsequente Digitalisierung durchaus von Bedeutung. Im Zuge der Corona-Pandemie ist sie nicht nur wichtig, sondern teilweise auch unverzichtbar. Aber gerade im Verlauf der Pandemie wurden in Deutschland laut eines Gutachtens von Regierungsberatern drastische ...

Kommentare

(2) sumsumsum · 13. April um 23:33
tja dann müssen die wohl weiter ihre infos trommeln^^
(1) Alle1908 · 13. April um 18:22
Der größte zu bemängelnde Mißstand ist das noch nicht alle Gesundheitsämter moderne Faxgeräte hätten. die den Fax-Standard G3 erreichen und nicht mehr von Thermopapier abhängig sind. Oder war da noch was?
 
Suchbegriff